StartseiteBirgit & TeamPhilosophieBirgit StrohbachUte WillneckerAstrid KramzarBeatrice CzernyIn MemoriamRanaPaulNellyAngebotBeratung vor dem KaufWelpenschule/WelpenerziehungErziehungskurseBegleithund VorbereitungAlltagstrainingEinzelstundenAnti-Jagd-TrainingLongierenTrick-TrainingDogdanceAllerleiSpecialsOffene GruppeReizangeltrainingPreiseTermineBildergalerieDer HundeplatzWelpenschuleKind & HundTrainingErziehungskurseDummyFlyballLongierenUmwelttauglichkeitsprüfungPresseberichteInfosLinksDownloadsGästebuchKontakt & AnmeldungImpressumDatenschutz
bann.jpg
Wenn wir einmal ehrlich zu uns sind, dann müssen wir frei von jeglicher falscher Diplomatie feststellen, dass Hundeerziehung eigentlich Menschentraining ist. Warum? Alles, was wir Menschen dem Hund beibringen möchten, oder glauben beibringen zu müssen, kann er bereits! Er kann es alles auch ohne uns! Jeder normale, gesunde Hund kann z. B. sitzen (Sitz), gehen (Fuß), warten (Bleib), stillhalten (Steh), in die Augen blicken (Schau), Pfote geben (Pfote), sich drehen (Turn) und viele andere Dinge, die wir Menschen einfach nur "Tricks" nennen. ..... von ganz alleine! Ganz ohne unser Zutun! Eine traurige Erkenntnis? Ganz und gar nicht! Der Mensch muss also lernen,
  • wie er seinem Hund verständlich machen kann, gewisse Dinge (die er bereits kann!) zuverlässig auf ein oder zwei bestimmte Signale (Hör- oder Sichtzeichen) hin zu tun.
Und vor allen Dingen muss er lernen,
  • wie er eine gemeinsame und schöne Kommunikationsebene mit seinem Hund findet
  • und wie er eine, für beide Seiten, bereichernde Beziehung mit seinem Hund aufbauen kann.
Mein Ziel
  • Ihnen viel Wissen über Hund und Verständnis für Hunde zu vermitteln
  • eine klare Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund, ein Hundeleben lang
  • ich möchte erreichen, dass Ihre Mensch/Hund-Beziehung absolut harmonisch ist, dass Sie und Ihr Hund sich gegenseitig vertrauen, lieben und respektieren
  • dass Sie Ihren Hund sicher und souverän führen und sich möglichst jeder Situation gewachsen fühlen
Ich zeige Ihnen, wie Sie die drei Schlüssel für ein harmonisches Miteinander finden: Sind diese drei Grundsätze gegeben kann man beginnen, den Hund auf verschiedene Dinge zu konditionieren (Ausbildung, Begleithundeprüfung, Dogdancing usw.)
Schlüssel 2.jpg Schlüssel 2.jpg Schlüssel 2.jpg
Vertrauen
Respekt
Kommunikation
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen (Friedrich II.)
Das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund ist unser Ziel!